Das Blutzuckermessgerät ist ein ständiger Begleiter für Diabetes-Patienten. Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl des geeigneten Messsystems ist zu allererst der Faktor Messgenauigkeit. Denn ungenaue Messergebnisse können zu Therapiefehlern mit ernsten Konsequenzen für Betroffene führen. Achten Sie bei Ihrer Auswahl auf eine zeitgemäße Teststreifentechnologie, zum Beispiel GDH- oder GOD-Teststreifen, die den aktuellen Richtlinien der Bundesärztekammer (Rili-BÄK-Labor) und der neuen EN ISO 15197:2015 entsprechen. So haben Sie die Gewissheit, dass Sie ein Blutzuckermessgerät nutzen, das die aktuellen Anforderungen an die Messgenauigkeit erfüllt.

weiterlesen …