Welches Blutzuckermessgerät ist für mich geeignet

 

Das Blutzuckermessgerät ist ein ständiger Begleiter für Diabetes-Patienten. Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl des geeigneten Messsystems ist zu allererst der Faktor Messgenauigkeit. Denn ungenaue Messergebnisse können zu Therapiefehlern mit ernsten Konsequenzen für Betroffene führen. Achten Sie bei Ihrer Auswahl auf eine zeitgemäße Teststreifentechnologie, zum Beispiel GDH- oder GOD-Teststreifen, die den aktuellen Richtlinien der Bundesärztekammer (Rili-BÄK-Labor) und der neuen ISO15197:2013 entsprechen. So haben Sie die Gewissheit, dass Sie ein Blutzuckermessgerät nutzen, das die aktuellen Anforderungen an die Messgenauigkeit erfüllt.

Mit dem Blutzuckermessgerät mehrere Messwerte erfassen

Je nach Lebensalter, den persönlichen Lebensumständen und dem Krankheitsverlauf der Diabetes-Patienten kann es sinnvoll sein, im Zuge der Blutzuckermessung weitere kritische Werte zu erfassen, etwa bei Patienten mit Bluthochdruck oder anderen Risikofaktoren für das Herz-Kreislaufsystem. Wir bieten in unserem Medifuxx-Online-Shop Blutzuckermessgeräte an, die neben dem Blutzucker weitere Werte ausgeben. So etwa unser Blutzuckermesssystem Advance Monometer Plus, das neben Glukose auch den Hämatokrit-Wert (HCT) misst und ausgibt. Der HCT-Wert gibt Aufschluss über die Anzahl der festen Bestandteile im Blut. Kritische Werte können mit Hilfe des Blutzuckermesssystems erkannt und behandelt werden. Oder unser Blutzucker-Messsystem MONOMETER 2in1, mit dem auch der Blutdruck gemessen und dokumentiert werden kann.

Auswahl des Blutzuckermesssystems - Komfort und Hygiene

Moderne Blutzuckermessgeräte verfügen heute über zahlreiche Komfort-Features für eine leichte Handhabung und eine hygienische Benutzung. Hierzu zählen etwa ein automatischer Teststreifenauswurf oder ein besonders gut ablesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung wie beim Blutzuckermessgerät medpro MAXI. Oder die akustische Ergebnisausgabe beim Blutzuckermesssystem ADVANCE PLUS MONOMETER. Oder besonders kompakte Abmessungen wie beim Blutzuckermessgerät MONOMETER iGLU, bei dem die Blutzuckermessung mit Hilfe des Smartphones und einer kostenlosen Blutzucker-App durchgeführt wird.

Auswahl des Blutzuckermesssystems - digitale Tagebuchführung mit dem heimischen PC

Das Führen eines Tagebuchs ist essenziell für Diabetiker. Moderne Messgeräte verfügen über hinreichend Speicherplätze zur Dokumentation der Blutzuckerwerte über einen längeren Zeitraum hinweg. Die meisten unserer Geräte verfügen über Schnittstellen zum PC und zu gängiger Diabetiker-Software wie etwa Diabass®, mit deren Hilfe auch die grafische Auswertung mit Diagrammen und Tabellen möglich ist. Dies erleichtert die Tagebuchführung enorm und stellt die lückenlose Dokumentation Ihrer Blutzuckerwerte sicher. Wenn Sie unsicher sind, welches Blutzuckermessgerät für Sie das richtige ist, berät Sie unsere externe medizinisch-wissenschaftliche Abteilung der IMCARMED GmbH unter der Leitung von Dr. med. Andreas Müller gern. Sie erreichen die Abteilung unter der Hotline-Nummer +49-(0)-3671-357146.