Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

FABP - Troponin Schnelltest

Mehr Ansichten

CareStix FABP-Troponin Schnelltest - 20 Teste pro Packung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

 

Schnelltest zum ausschließlich professionellen Gebrauch durch Ärzte oder ApothekerImmunochromatographischer Schnelltest zum Nachweis der herztypischen Fettsäurebindungsproteine FABP und Troponin I in Serum-, Plasma- oder Vollblutproben. Schneller und sicherer Test zum Nachweis oder Ausschluss eines akuten Myokardinfarktes. Lieferumfang bestehend aus 20 FABP + Troponin 1-Testen, Bedienungsanleitung, Pipetten, Diluent (2,5 ml).

 

VERSAND INFO: Bestellungen mit Kassenrezept oder Dauerverordnung werden erst nach Einsendung des Rezeptes versandt (s. Rubrik auf Rezept)

Details

FABP-Troponin I – Funktionsprinzip

Beim FABP-TROPONIN I Test handelt es sich um einen Ein-Schritt-Lateral-Flow Immunoassay zur qualitativen Bestimmung des herztypischen Fettsäurebindungsproteins (FABP) und von Troponin I in Serum-, Plasma- und Vollblutproben. Das herztypische Fettsäurebindungsprotein (H-FABP oder FABP) ist ein kleines zytosolisches Protein, welches reichlich im Herzgewebe vorkommt. Nach einer myokardialen Ischämie kann H-FABP schon vor Ablauf einer Stunde nach Einsetzen des Schmerzes im Blut nachgewiesen werden. Der Gipfel wird nach 3 – 6 Stunden erreicht und die Plasmaspiegel normalisieren sich nach 24 – 30 Stunden. Die Kombination der anfänglichen H-FABP Freisetzung nach dem Einsetzen der Symptome, die Ausscheidung über die Nieren und die hohe kardiale Spezifität erlauben den Einsatz als frühen Marker zur Diagnose eines akuten Myokardinfarktes. H-FABP kann ebenso verwendet werden, um perioperative AMI und Re-Infarkte aufzudecken, wenn diese innerhalb von 10 Stunden nach Einsetzen der Symptome auftreten.

Troponin-1 (TnI) ist eines der mit den feinen Filamenten assoziierten, regulatorischen Proteine des Muskels. Es wird durch drei verschiedene Gene codiert, die unterschiedlich in den verschiedenen Muskelgeweben exprimiert werden. Dadurch kommt es zur Ausprägung von langsam und schnell kontraktierenden Skelett- bzw. Herz-TnI-Isoformen. Die einzigartige Aminosäuresequenz des TnI macht es zu einem idealen Kandidaten für die Laborbestimmung akuter myokardialer Infarkte (AMI). Dafür wurden monoklonale Antikörper entwickelt, die nicht mit dem Troponin der Skelettmuskulatur kreuzreagieren. Von verschiedenen Gruppen publizierte Studien haben die Verwendbarkeit der cTnI-Messung für die Erkennung von AMI demonstriert. cTnI Spiegel erhöhen sich innerhalb von 4-6 Stunden nach dem Infarkt und erreichen üblicherweise Konzentrationsbereiche von 18,5 bis 188 ng/mL in 11 – 15 Stunden. cTnI wird als der spezifischsten Marker für AMI angesehen. Bei gesunden Personen finden sich nur sehr geringe Spiegel.

Der Test besteht aus einem Plastikgehäuse mit zwei innenliegenden unterschiedlichen Teststreifen für den Nachweis von FABP oder cTnI. Gefärbte Anti-FABP- oder cTnI-monoklonale Antikörper mit kolloidalem Goldkonjugate befinden sich am linken Ende der Membran. Nach Zugabe der Probe in das gemeinsame Probenauftragsfeld binden sich die markierten Antikörper-Farbstoff-Konjugate an FABP oder cTnI (wenn in der Probe vorhanden) und bilden einen Antikörper-Antigen-Komplex. Dieser Komplex bindet sich an die polyklonalen anti-FABP oder cTnI in der Reaktionszone und erzeugt eine rosa-pink gefärbte Linie.

Bei Abwesenheit von FABP oder cTnI erscheint keine Linie in der Reaktionszone.
Nach dem Passieren der reaktiven Zone fließt die Reaktionsflüssigkeit weiter durch das Absorptionsfeld und erreicht die Kontrollzone. Ungebundenes Konjugat bindet sich an die Reagenzien in der Kontrollzone. Dabei entsteht eine rosa-pink gefärbte Linie, die die korrekte Funktion der Reagenzien anzeigt.

FABP-Troponin I Komponenten

Jede Packungseinheit enthält alle zu einer Durchführung von 20 Tests nötigen Bestandteile:

  • 20 Stück FABP-TROPONIN I Teste
  • Einwegpipetten: 20
  • Gebrauchsanleitung

Sicherheitshinweise

  •  Nur für In-vitro-diagnostische und professionelle Anwendung.
  • Alle Proben sind als potenziell infektiös zu behandeln. Nach Beendigung der Testprozedur sind die Proben entsprechend den örtlichen Richtlinien zu entsorgen
  • Während der Probenuntersuchung Schutzkleidung wie Kittel und Schutzhandschuhe tragen
  • Nicht in der Nähe der Probenbearbeitung essen, trinken oder rauchen
  • Kontakt zwischen Händen und Augen oder Nase während der Probenentnahme und der Testdurchführung vermeiden
  • Verfallsdatum beachten, keine Tests nach Ablauf verwenden
  • Bei Vollblut als Probenmaterial nur frische Proben (< 4 Stunden) verwenden
  • Keine Tests mit beschädigter Schutzhülle verwenden

Zusatzinformation

Marke CARESTIX
Artikelnummer FABPTR20
PZN 10000403
GTIN 42 6010001228 0
Produktvideo Keine Angabe
Lieferzeit 2-3 Tage
Zertifikate QC-Laborgeprüft (nach DIN ISO 9001), CE
Probenvolumen -
Messzeit -
Messbereich -
Probenmaterial Nein
Inhalt 20 Stück FABP-TROPONIN I Teste, Einwegpipetten: 20, Gebrauchsanleitung
Messmethode qualitativ
Produktinformation (PDF) -
Evaluierungsbericht (PDF) -
Gebrauchsanweisung (PDF) -

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: CareStix FABP-Troponin Schnelltest - 20 Teste pro Packung

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.